Kirmes 1978

Im Jahre 1978 stellen die Bürgerschützen den Festkettenträger. Diese Ehre sollte dem Präsidenten Franz Cleve zustehen. Er war aber schwer erkrankt und sein Befinden ließ keine Besserung erkennen. So wählten die Schützen ein sehr verdientes Mitglied, Willy Derricks, der seit 40 Jahren Schatzmeister des Vereins war zum Festkettenträger.

Festkettenträger 1978 - Willy Derricks mit seinem Adjutanten Theo Holtermann und Bürgermeister Karl Dingermann

Willy Derricks benennt, anlässlich der Sent Tönnes Kirmes, Theo Holtermann zu seinem Adjutanten.

Einige Wochen nach dem Kirmesgeschehen wurde Franz Cleve von seinem Leiden erlöst. 1979 wird Werner Zumkley zum neuen Präsidenten der Bürgerschützen gewählt.

Werner Zumkley Präsident 1979 - 1988

In diesem Jahr mussten die Schützen von zwei verdienten Mitgliedern Abschied nehmen, Willy Derricks, der Festkettenträger des Vorjahres, und Franz Plümpe, dem Ehrenhauptmann des Vereins. Werner Zumkley Präsident 1979 - 1988 Ehrenhauptmann Franz Plümpe